Welche Möglichkeiten ergeben sich für uns? Holz
 
3.2 Holz
Nachwachsender, CO2 neutraler Brennstoff. Kann in Form von Brennholz (z.B. Flächenlos) oder als Pellets vom Brennstoffhandel bezogen werden.

 

Moderne Holzheizung
Moderne Holzheizung
Was können wir tun?
  Wegen der geringen Oberboihinger Waldfläche von ca. 24 ha hat die herkömmliche Holzheizung in den Wohngebäuden sicherlich auch keine große Bedeutung. Mit einer nachhaltigen Forstwirtschaft (seit 2001 PEFC-zertifiziert) kann gerade der derzeitige Oberboihinger Bedarf an Brennholz abgedeckt werden. Da die Holzheizung aber CO2-neutral ist und somit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leistet, haben die modernen Holzheizungen neue umweltfreundliche Möglichkeiten eröffnet. Ein Einsatz im privaten Bereich ist somit eine interessante Alternative.
 
Vorbildfunktion der Gemeinde
  Die Kirchrainschule mit Sporthalle hat einen Wärmebedarf von ca. 800.000 kWh/Jahr. Dies ist für eine externe Betreibung einer Holzhackschnitzelanlage durch eine Firma (Contracting) zu niedrig. Für einen wirtschaftlichen Betrieb müsste z.B. noch ein Wohngebiet mitversorgt werden.
 
 
Fragestellung:
  Soll die Gemeinde anstreben, Pellet- bzw. Hackschnitzelanlagen zu betreiben?
 
Holzhackschnitzelanlage